Evangelisches Dekanat Odenwald

'Vorlesezeit'

Drache verbreitet Schrecken - und Freude

Höchst. In der neuesten Folge der 'Vorlesezeit' der evangelischen Bücherei 'Blickpunkt' in Höchst liest Bücherei-Mitarbeiterin Gisela Michel aus dem Buch 'Drachengasse 13, Schrecken über Bondigor' vor. "Das Buch ist total spannend und aufregend. Ich habe bei der Auswahl diesmal an Kinder ab acht Jahre gedacht, aber wenn die Eltern dabei sind, können sicherlich auch kleinere mithören", so Michel.
Zu finden sind die Geschichten wie immer auf der Internetseite ev-gemeindebuecherei-hoechst.jimdofree.com. "Wir bringen sie ab 22. Mai wieder in drei Teilen, immer samstags", erklärt die engagierte Bücherei-Mitarbeiterin und ermutigt Interessierte dazu, sich für den Newsletter anzumelden. Dessen Abonnenten werden dann immer per E-Mail benachrichtigt, wenn eine neue Vorlesezeit veröffentlicht wird. Infos dazu gibt es ebenfalls auf der genannten Internetseite.
Ab dem 27. Mai soll die im Otto-Koch-Haus beherbergte Bücherei dann auch wieder geöffnet werden, zunächst nur donnerstags von 15 bis 18 Uhr. Hier gelten die Corona-Regeln. In der Bücherei dürfen sich zwei Besucher aufhalten; im Vorraum sind vier Personen erlaubt.

 

Bernhard Bergmann
19.5.2021


Startseite  ·   Evangelisches Dekanat Odenwald   ·   Impressum   ·  Datenschutz