Evangelisches Dekanat Odenwald

Aktion "5000 Brote"

Backen für den guten Zweck

Michelstadt. Backen für den guten Zweck: Das hatten sich Jugendliche sowie Mitglieder des Jugend-Ausschusses der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Michelstadt zusammen mit Gemeindepädagogin Eva Heldmann erneut vorgenommen. Zusammen mit den Bäckermeistern Ludwig Schmitt und Horst Knapp haben sie in der Backstube der Berufsschule in Michelstadt wie schon in den Vorjahren wieder über 50 Brote gebacken, die dann anschließend gegen Spenden verkauft wurden. Angelehnt ist dieses Back-Projekt der Kirchengemeinde in Kooperation mit der Bäcker-Innung Odenwald von seiner Ausrichtung und Gestaltung her an die Aktion "5000 Brote" der evangelischen Kirche.

Auch in diesem Jahr soll der Erlös von insgesamt rund 230 Euro wieder bedürftigen Menschen helfen: Wenige Tage vor dem Christfest, so die Planung, überreichen Vertreter der Kirchengemeinde eine Butter-Spende an die Erbach-Michelstädter Tafel. Wissen über die Arbeit der Tafel und ganz praktisch über das Handwerk und die Arbeit des Bäckers waren willkommene Nebeneffekte für die engagierten Helfer in der Backstube.

 

Textgrundlage: Eva Heldmann
10.10.2017


Startseite  ·   Evangelisches Dekanat Odenwald   ·   Impressum