Evangelisches Dekanat Odenwald

Ein Logo für den Förderverein

Schüler gestalten Noten mal ganz anders

Beerfelden. Eine Achtelnote, die zugleich ein Kreuz ist, in einem farbenfrohen Kreis - so sieht das neue Logo aus, das unmissverständlich zum Ausdruck bringt, wofür der zugehörige Verein steht: zur Förderung der Kirchenmusik in der evangelischen Kirchengemeinde Beerfelden. Entworfen haben das Logo Schüler der Jahrgangsstufe zehn der Oberzent-Schule in der Stadt am Berge. Im Wahlpflichtkurs "Grafik und Design" unter Leitung von Andreas Hauser haben sie 20 verschiedene Entwürfe erstellt und dem im März gegründeten Förderverein Kirchenmusik unter Vorsitz von Ingrid Schenkel vorgelegt. "Es ist eine ganz tolle Sache, die da entstanden ist, und für uns war es alles andere als leicht, unter den vielen guten Entwürfen eine Auswahl zu treffen", erzählt Roland Bahre, Pfarrer und zugleich Schriftführer des Vereins, der nun zusammen mit seinen Vorstandskollegen seinen Dank an der Schule überbrachte. Von den kreativen Schülern indes war an diesem heißen Nachmittag keiner mehr zugegen, es hatte hitzefrei gegeben.

Umso mehr freuten sich Schulleiter Bernd Siefert und sein Stellvertreter Dirk Konrad: Es sei schon "ein Riesending" für die Schüler, solch ein Logo erstellen zu dürfen, sagte Siefert und bezeichnete es als Wertschätzung für die Bildungseinrichtung, mit dieser Aufgabe betraut worden zu sein. "Für uns war schnell klar, dass wir die Schule mit einbinden wollen", erinnerte hingegen Pfarrer Bahre, schließlich wolle der Verein sehr bewusst über die Grenzen der Kirchengemeinde hinausgehen. Das erste Projekt, welches mit Hilfe des neuen Vereins gefördert wird, ist das Luther-Rock-Musical aus der Feder von Kantorin Iris Thierolf; es wird im September auf die Bühne kommen.

Knapp fünfzig Mitglieder hat der Verein bislang und freut sich über weiteren Zuwachs. Wer Interesse hat, kann mit dem Büro der evangelischen Kirchengemeinde Kontakt aufnehmen, Telefon 06068 1330.

 

Bernhard Bergmann
26.6.2017


Startseite  ·   Evangelisches Dekanat Odenwald   ·   Impressum