Evangelisches Dekanat Odenwald

Spende

Biker gegen Barrieren

Mümling-Grumbach/Rothenberg. Zu ihrem schon fast traditionell zu nennenden Gottesdienst zum Saisonauftakt trafen sich Motorradfahrer wieder "Unter den Eichen" in Rothenberg. Über 50 "Maschinen" waren nach Angaben von Pfarrer Reinhold Hoffmann vor Ort. Vor allem Motorradfreunde aus dem Bereich um Rothenberg sowie aus Steinbach waren dabei. Als Kollekte kamen 330 Euro zusammen, die Hoffmann nun als Spende an Elfi Kissinger, die Vorsitzende des Behindertenclubs Odenwald (BCO), übergab.
Beim so genannten "Rolli-Event" in Michelstadt waren kürzlich behinderte Menschen im Rollstuhl unterwegs und stellten dabei unter anderem fest, welche sonst oft kaum auffallenden Hindernisse wie Schwellen oder Pflanzenkübel für sie unüberwindlich oder nur mit großen Mühen zu bewältigen sind. Barrieren zu verringern oder wo eben möglich ganz zu beseitigen, ist ein zentrales Anliegen des BCO, und diesem Zweck soll auch die Geldspende dienen.
Pfarrer Reinhold Hoffmann überreichte die Kollektensumme bei der Schwer- und Schwerstbehinderten-Sportgruppe in Mümling-Grumbach, wo Elfi Kissinger seit über 30 Jahren als Übungsleiterin tätig ist. Jede Woche treffen sich dort in der Regel sieben Menschen zu sportlichen Übungen. Das Foto zeigt Elfi Kissinger und Reinhold Hoffmann zusammen mit Gerd Eisenhauer beim Kegeln.
Die Sportgruppe sucht Ehrenamtliche, die gerne bei der Betreuung der behinderten Menschen mitarbeiten möchten; wer sich dies vorstellen kann, erreicht Elfi Kissinger unter der Telefonnummer 06163 2113.

 

Bernhard Bergmann
23.5.2017


Startseite  ·   Evangelisches Dekanat Odenwald   ·   Impressum