Evangelisches Dekanat Odenwald

Willkommen!

 

Sabine Jackwert: Stiftsdame

Die ehemalige langjährige Dekanatsjugendreferentin Sabine Jackwert ist an Pfingstmontag in Stift Fischbeck (nahe Hameln, Niedersachsen) als neue Stiftsdame offiziell begrüßt und gesegnet worden. Bereits seit gut einem Jahr lebt die 62-Jährige dort und hätte eigentlich auch schon im vergangenen Jahr feierlich eingeführt werden sollen, was die Corona-Situation jedoch verhinderte. Freunde und ehemalige Kollegen aus dem Odenwald wären gerne bei dem feierlichen Gottesdienst zu Gast gewesen, was aber an Pfingsten auch noch nicht möglich war. So gingen gute (Segens-)Wünsche und Gebete auf anderem Weg dorthin - und sind gewiss gut angekommen.
Ausführlicher Bericht auf der Homepage des Stiftes

 

Wählen, wer die Gemeinde leitet

Man könnte die Aktion plakativ nennen - und das wortwörtlich meinen. Denn die Evangelische Kirchengemeinde Erbach setzt für die Kirchenvorstandswahlen am 13. Juni unter anderem auf großflächige Plakate, auf denen die 14 ehrenamtlichen Kandidatinnen und Kandidaten zu sehen sind, jeweils mit einem kurzen Statement, warum sie sich zur Wahl stellen.
Mehr

 

Drache verbreitet Schrecken - und Freude

In der neuesten Folge der 'Vorlesezeit' der evangelischen Bücherei 'Blickpunkt' in Höchst liest Bücherei-Mitarbeiterin Gisela Michel aus dem Buch 'Drachengasse 13, Schrecken über Bondigor' vor. "Das Buch ist total spannend und aufregend. Ich habe bei der Auswahl diesmal an Kinder ab acht Jahre gedacht, aber wenn die Eltern dabei sind, können sicherlich auch kleinere mithören", so Michel.
Mehr

 

Lebensworte

Aus der 'Odenwälder Dekanatsbibel' (2017)

 

     


Kontakt   ·   Evangelisches Dekanat Odenwald   ·   Impressum   ·   Datenschutz